Citroën DS 21 1975

Als Citroën 1955 ihr Modell DS19 auf dem Automobilsalon in Paris vorstellt, ist das die Geburt einer automobilen Legende. “La Déesse”, die Göttin, aus dem Kürzel DS abgeleitet, sollte ein weltweiter Verkaufserfolg werden und das Image der Marke nachhaltig prägen.

Citroen DS 21 1975 im Parkhaus

Technische Innovationen

Das von Flaminio Bertoni entworfene einzigartige Design ergänzt die fortschrittliche Technik, für die sich die Ingenieure André Lefébvre und Paul Magés verantwortlich zeichneten, machte dieses Auto zu meinem Traumwagen.

Die hydropneumatische Zentralhydraulik, ein konsequenter Leichtbau und Schwenkscheinwerfer, die in die Kurve leuchten, sind die wichtigsten Technikentwicklungen. Das Fahrzeug verfügt über ein 5-Gang-Getriebe und einem Vierzylinder Motor mit 2160 ccm und 104PS bei 5500 U/min.

Motor und Innenraum der Citroën DS


Fahrzeug

Citroën DS 21 von 1975

Blaue Limousine

5-Gang Getriebe, Vierzylinder,
2160ccm und 104 PS

Besonderheiten

Hydropneumatische Zentralhydraulik

Kurvenlicht


Citroen DS 21 1975 im Parkhaus

Zwischen 1955 und 1975 wurden rund 1,4 Millionen Citroën DS und ID gebaut, als viertürige Limousine, Cabrio, Kombi (Break) und zahlreiche Sondermodelle. Am 24. April 1975 verlässt die letzte Limousine das Fließband in Aulnay. Meine DS21 (Super 5 Gang) ist mit ihrem Zulassungsdatum 01.05.1975 damit eines der letzten gebauten DS-Modelle.

Die Historie lässt sich leider von mir nicht rekonstruieren, da die Vorbesitzer keine Daten weitergegeben haben. Es ist aber gesichert, dass die Erstzulassung ursprünglich in der Schweiz gewesen ist.


Über den Autor und Besitzer des Fahrzeugs

Fahrzeug einer Privatperson

Dieses Fahrzeug gehört einer Privatperson, weshalb keine Kontaktdaten verfügbar sind. Du kannst gerne im Forum für weitere Informationen vorbei schauen.

Hast du Fragen oder Meinungen zu diesem Fahrzeug?

Alle Bilder und Videos auf unserer Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden. Bei Interesse kontaktiere uns bitte.

Vintage Vision 2023 | Eine Marke von Marcel Milbich Filmproduktion

Impressum Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?